Meisterbetrieb ...
...da weiß man was man hat

W+D Fensterfreund

Profil

Im Jahr 1980 gründete Jürgen Dannhaus und Klaus-Dieter Wermke in Herford-Elverdissen die Firma W+D Fensterfreund.

Die Aufgaben bestanden darin, Fenster und Türen aller Systeme zu Warten und zu reparieren.

Aus den Erfahrungen im Kundendienst entwickelte Herr Dannhaus mit einer Firma aus dem Saarland ein Wartungs- und Pflegeset, welches noch heute im Einsatz ist.

Aus der Wartung entstand im Laufe der Zeit auch ein umfangreicher Neuverkauf von diversen Produkten.

Auf Grund der Kundennachfrage wurde die Produktpalette bis heute stetig erweitert, wie Sie in unserer Produktaufstellung  erkennen können.

1982 wurde das Warenzeichen „Fensterfreund“ beim Deutschen Patentamt in München eingetragen.

1982 verlegte Herr Dannhaus den Firmensitz an die Bünder Str. 54 in Hiddenhausen, um den Kunden die Produkte in einer kleinen Ausstellung vorführen zu können.

1983 verließ Herr Wermke den Betrieb und Herr Dannhaus übernahm die komplette kaufmännische und technische Abwicklung der Firma W+D Fensterfreund. Unterstützt wurde Herr Dannhaus von seiner Frau Erika als Prokuristin sowie einer kaufmännischen Angestellten.

1984 zog das Unternehmen in das „Tiemannsche Gebäude“ an der Bünder Str. 58-60 in Hiddenhausen, wo es heute noch tätig ist.

1993. Auf Grund der stetigen Erweiterung und Vergrößerung der Firma, übernahm Carsten Dannhaus nach erfolgreichem Abschluss einer Bankkaufmann- Lehre als Prokurist die kaufmännische Abwicklung des Betriebes.

1994 wurde das Gebäude sowie die Büro und Ausstellungsflächen komplett saniert und vergrößert, so dass den Kunden eine umfangreiche Produktpalette zur Verfügung stand.

Am 01.Juli 2001 übergab Jürgen Dannhaus den Betrieb an seinen Sohn Carsten Dannhaus und den Tischlermeister Michael Felsch.

In einer umfangreichen Umbauaktion wurden die Büro, Lager und Ausstellungsflächen fast verdoppelt. Und im Rahmen von einem „Tag der offenen Tür“ am 21.08.2005 zum
„25 Firmenjubiläum“ der Kundschaft präsentiert.

Ein Highlite in der Firmengeschichte war 1981 die Zusammenarbeit mit dem Fensterinstitut Rosenheim mit Herrn Prof. Seifert (vergibt ein RAL- Gütezeichen für Fenster, Türen und Glas). Hier wurde ein Seminar über Wartung und Pflege von Bauelementen in Schweicheln organisiert, an dem namhafte Fensterhersteller aus ganz Deutschland teilnahmen.

Die Firma W+D Fensterfreund vertritt seit 25 Jahren die Überzeugung „Die bitter Erinnerung an schlechte Qualität währt viel länger als die kurze Freude am niedrigen Preis! Diesen Slogan von Herrn Dannhaus sen wird auch die nächsten 25 Jahre das Firmenmotto sein.



Rufen Sie uns an 0 52 21-6 56 12

© Copyright 2018 W+D Fensterfreund | Ferienwohnung "Kellenhus"

W+D Fensterfreund

Bünder Str. 60
32120 Hiddenhausen

Telefon: (0 52 21) 6 56 12
Telefax: (0 52 21) 6 68 44

Internet: www.fensterfreund.de
E-Mail: info@fensterfreund.de

DAS HANDWERK